.
Stockerau übernimmt Tabellenführung

Stockerau übernimmt Tabellenführung

Eine ganz schwierige Aufgabe stand der Union APG Korneuburg im einzigen WHA-Spiel des Samstag bevor. Das Schlusslicht bekam es daheim mit dem UHC Müllner Bau Stockerau zu tun. Die Stockerauerinnen ließen dabei nichts anbrennen, gewannen das Niederösterreich-Derby klar mit 34:18 (20:10) und übernahmen zumindest für eine Woche die Tabellenführung von Serienmeister Hypo NÖ. Sie sind nun bald fünf Monate unbesiegt. Zuletzt verlor man am 4. Oktober in der Sporthalle Alte Au gegen die Südstädterinnen mit 26:28.

mehr

Klagenfurter schlagen Tabellenführer Leoben

Klagenfurter schlagen Tabellenführer Leoben

Im Oberen Playoff der Männer-Bundesliga schlug Schlafraum.at Kärnten Tabellenführer Union JURI Leoben 34:32 (17:12). Die Klagenfurter sind als Dritte auf Halbfinalkurs. Im Duell mit den Obersteirern boten die Gastgeber eine starke Leistung, lagen stets voran. Das zweite OPO-Spiel der dritten Runde fand bereits am vergangenen Dienstag statt. Der Vöslauer HC schlug den UHC Erste Bank Hollabrunn 27:20 (16:10) und ist damit erster Verfolger Leobens.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | weiter |