.
WESTWIEN punktet gegen Hard und ist Vierter

WESTWIEN punktet gegen Hard und ist Vierter

Seit Freitagabend ist auch die Bonus- und Quali-Runde der Saison 2017/2018 in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Geschichte. Am letzten Spieltag holte die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN dank einer fulminanten Aufholjagd noch den entscheidenden Punkt im Heimspiel gegen Meister ALPLA HC Hard und zog in der Tabelle an Bregenz Handball vorbei. Mit Platz vier in der Bonus-Runde hat WESTWIEN auch Heimrrecht im Viertelfinale. Eine gehörige Portion Selbstvertrauen für die Finalserie nahm der Moser Medical UHK Krems mit, wies den HC FIVERS WAT Margareten vor Heimpublikum mit 34:29 in die Schranken. In der Quali-Runde feierte der HC Bruck im letzten Spiel seinen ersten Sieg, setzte sich gegen die HSG Graz mit 32:29 durch. Diese beiden Teams stehen sich ab kommender Woche auch in der Relegation gegenüber. Platz eins in der Quali-Runde sicherte sich der HC LINZ AG mit dem 29:28 bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Die Top drei der Bonus-Runde sind heuer erstmals berechtigt ihren Viertelfinalgegner zu "picken". Dies geschieht Samstagabend live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv in der Halbzeit des spusu HLA ALL STAR GAME in Bruck. Der ALPLA HC Hard hat dabei das Vorrecht als Sieger der Bonus-Runde zuerst seinen Gegner aus dem Quartett Bregenz Handball, HC LINZ AG, SC kelag Ferlach oder Sparkasse Schwaz Handball Tirol zu wählen. Danach der HC FIVERS WAT Margareten und zum Abschluss der Moser Medical UHK Krems. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trifft automatisch auf den verbleibenden Gegner.

mehr

Bilyk & Santos Sonntag im Champions League-Einsatz

Bilyk & Santos Sonntag im Champions League-Einsatz

Die ÖHB-Stars Nikola Bilyk und Raul Santos sind am Sonntag im Champions League-Einsatz: Der THW Kiel empfängt im Viertelfinal-Hinspiel den HC Vardar Skopje (MKD). Die Generalprobe ist den Zebras geglückt. Am Donnerstag gewannen sie zum Auftakt der 29. DKB Handball Bundesliga-Runde gegen Füchse Berlin 25:20 (15:8) und verbesserten sich auf den fünften Platz. Bilyk steuerte einen Treffer zum Erfolg bei, Santos blieb diesmal ohne Tor.

mehr

WHA-Spitzentrio auswärts im Einsatz

WHA-Spitzentrio auswärts im Einsatz

Der WHA-Grunddurchgang biegt auf die Zielgerade ein. Am Samstag steht die 19. von 22 Runden auf dem Programm. Serienmeister und Tabellenführer Hypo NÖ gastiert beim HC Sparkasse BW Feldkirch. Die Ländle-Sieben war mit der Spitze lange auf Tuchfühlung, ist aber nach sechs Niederlagen in Folge auf Rang fünf abgerutscht.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | |