.
Hard, Handball Tirol und Graz auswärts erfolgreich

Hard, Handball Tirol und Graz auswärts erfolgreich

Der einzige Heimsieg an diesem Wochenende in einem Duell zweier spusu HLA-Clubs gelang dem HC FIVERS WAT Margareten im ÖHB Cup-Viertelfinale Samstagnachmittag. Bereits Freitagabend setzte sich der Moser Medical UHK Krems mit 25:23 gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in der Südstadt durch. Samstagabend folgten drei weitere Auswärtssiege zum Start der Bonus- und Qualirunde. Im Ländle-Derby eroberte der ALPLA HC Hard dank des 23:21 bei Bregenz Handball sogar die Tabellenspitze. Sparkasse Schwaz Handball Tirol verschaffte sich mit dem knappen 24:23-Erfolg über den HC Bruck ein wenig Luft zum HC LINZ AG und die HSG Graz rückte durch das 31:29 beim SC kelag Ferlach auf Rang drei in der Tabelle der Quali-Runde vor.

mehr

HBA-Playoff: Hollabrunn besiegt Leoben

HBA-Playoff: Hollabrunn besiegt Leoben

Am Samstag starteten die Männer-Bundesliga-Playoffs. Grunddurchgangssieger Union JURI Leoben zog gegen den UHC Erste Bank Hollabrunn 26:33 (10:12) den Kürzeren. Schlafraum.at Kärnten feierte gegen das HBA-Team des HC FIVERS WAT Margareten einen 32:27 (16:11)-Heimsieg. Aufgrund der Bonuspunkte führt Leoben das Obere Playoff vor Hollabrunn an.

mehr

HLA: Krems gewinnt Bonusrunden-Auftakt bei WESTWIEN

HLA: Krems gewinnt Bonusrunden-Auftakt bei WESTWIEN

Während das 23:25 für die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ein denkbar schlechter Start in die spusu HLA Bonus-Runde darstellt, ist es für Petar Angelov im Dress des Moser Medical UHK Krems ein Einstand nach Maß. Die Wachauer überholen mit dem Auswärtssieg auch vorläufig in der Tabelle Bregenz Handball. Die Vorarlberger treffen im Ländle-Derby am Samstag, ab 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+, auf Titelverteidiger ALPLA HC Hard. In der Quali-Runde stehen am Samstag die Begegnungen HC Bruck vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol und SC kelag Ferlach vs. HSG Graz an.

mehr

Hannes Jonsson - Copyright: WESTWIEN/Pucher

spusu HLA: Frühjahrsauftakt und Tickets für ASG

Nach der Winter- und EM-Pause startet die spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA dieses Wochenende in die Bonus- und Quali-Runde. Zum Auftakt kommt es am Freitag zum Aufeinandertreffen zwischen der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und dem Moser Medical UHK Krems, live zu sehen ab 19:30 Uhr auf LAOLA1.tv. Die Wachauer gehen in dieses Duell mit einem aktuellen Champions League Sieger. Mit Petar Angelov bei Krems und Ales Pajovic bei der HSG Graz stehen dieses Wochenende gleich zwei CL-Sieger in der spusu HLA am Parkett! Am Samstag geht es in der Bonusrunde mit dem nächsten Live-Spiel (LAOLA1.tv und ORF Sport+) weiter – Im Ländle-Derby empfängt Bregenz Handball den ALPLA HC Hard. In der Quali-Runde bekommt es der HC Bruck vor Heimpublikum mit dem Vorjahres-Halbfinalisten Sparkasse Schwaz Handball Tirol zu tun, zudem will sich der SC kelag Ferlach mit einem Heimsieg über die HSG Graz ein wenig Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen. Für Herbstmeister HC FIVERS WAT Margareten und den HC LINZ AG beginnt das Frühjahr eine Woche später. Seit Freitag sind zudem die Tickets für das spusu HLA ALL STAR Game am 21. April in Bruck/Mur erhältlich.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | |