.
Hypo NÖ im Cup out, Titelverteidiger MGA weiter

Hypo NÖ im Cup out, Titelverteidiger MGA weiter

Der UHC Müllner Bau Stockerau steht im ÖHB-Cup-Halbfinale! Carmen Reiss und Co. setzten sich am Samstag im mit Spannung erwarteten Schlagerspiel gegen Serienmeister und Pokal-Rekordsieger Hypo NÖ durch. Der 24:19 (13:10)-Heimerfolg in der Sporthalle Alte Au war hochverdient, schließlich lag Stockerau nur ganz zu Beginn zurück. Titelverteidiger MGA Fivers gab sich am Sonntag keine Blöße, besiegte die Perchtoldsdorf Devils 38:27 (19:15).

mehr

All Star Game ohne Bilyk, aber mit Österreich-Bezug

All Star Game ohne Bilyk, aber mit Österreich-Bezug

Das All Star Game 2018 zwischen der DHB-Nationalmannschaft und den internationalen Stars aus der DKB Handball Bundesliga ging Freitagabend in der Arena Leipzig zwar ohne österreichische Beteiligung, aber nicht ohne Österreich-Bezug über die Bühne. Nikola Bilyk musste für das Handballfest der Extraklasse, das vor 7063 begeisterten Zuschauern mit einem 43:39 (21:22)-Erfolg der HBL-Stars endete, wegen einer Adduktorenverletzung leider passen, dafür war Mattias Andersson dabei - zum bereits achten Mal!

mehr

Fünf ÖHB-Legionärinnen im Europacup-Einsatz

Fünf ÖHB-Legionärinnen im Europacup-Einsatz

Am Wochenende sind gleich fünf ÖHB-Legionärinnen im Europacup-Einsatz. Beate Scheffknecht und Josefine Huber gastieren mit dem Thüringer HC im zweiten Spiel der Champions League-Hauptrunde bei Buducnost Podgorica. Der montenegrinische Meister konnte die Königsklasse bereits zweimal gewinnen und ist besonders heimstark. „Sie spielen sehr körperbetont, physisch kompakt am Kreis, so etwas kann man schlecht verteidigen", weiß THC-Coach und ÖHB-Damen-Teamchef Herbert Müller und verspricht:  "Trotz aller Reisestrapazen werden wir kämpfen bis zum Umfallen."

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10 | 11 | 12 | |