.
Fivers und WESTWIEN können Finaleinzug fixieren

Fivers und WESTWIEN können Finaleinzug fixieren

Der HC FIVERS WAT Margareten und die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN stehen vor einer historischen Chance, nämlich das erste reine Wiener Finale in der 20-jährigen Geschichte der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA zu bestreiten. WESTWIEN schaffte sich dafür mit dem Auswärtserfolg in Hard eine hervorragende Ausgangsposition, wird am Sonntag, 16:50 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, bei freiem Eintritt den Vorarlbergern einen wahren Hexenkessel bereiten. Diesen erwartet auch die FIVERS, allerdings in Krems. In der Hollgasse konnte man den Moser Medical UHK Krems souverän bezwingen. Am Samstag, 20:25 Uhr, live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, werden die Kremser alles in die Waagschale werfen, um das Entscheidungsspiel in der „Best-of-3“-Serie zu erzwingen. Eben jenes steht bereits in der Relegation an. Zwischen der HSG Graz und dem HC Bruck steht es 1:1, am Samstag entscheidet sich in Graz, wer auch nächste Saison in der spusu HLA aufläuft.

mehr

Magdeburg, Kiel und Wetzlar verlieren

Magdeburg, Kiel und Wetzlar verlieren

Die in der DKB Handball Bundesliga engagierten ÖHB-Teamspieler mussten am Donnerstag Niederlagen einstecken. Der SC Magdeburg verlor den Schlager der 31. Runde beim Tabellenführer und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen 29:34 (14:18). Robert Weber blieb vor 11.018 Zuschauern in der SAP Arena ohne Torerfolg. Erst am vergangenen Samstag waren die beiden Teams einander gegenüber gestanden. Auch da  im DHB-Pokal-Halbfinale in Hamburg  hatte der SCM trotz zwölf Weber-Toren klar das Nachsehen. Die Löwen sind durch den Erfolg über den Tabellendritten dem Titel einen großen Schritt näher gekommen.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | |