.
Kristian Pilipovic - Copyright: ÖHB/Pucher

Pilipovic wechselt zu Kadetten Schaffhausen

Dienstagabend wurde es offiziell gemacht: Nationalteamtorhüter Kristian Pilipovic wechselt von RK Nexe (CRO) zu den Kadetten Schaffhausen in die Schweiz. Dort trifft er auf seine Nationalteamkollegen Sebastian Frimmel und Lukas Herburger, mit denen er vergangene Woche durch den Sieg über Weißrussland die Teilnahme an der WM 2019 fixierte. Bei den Schweizern unterschrieb Pilipovic einen Vierjahres-Vertrag und spielt künftig unter dem ehemaligen Trainer des ALPLA HC Hard, Petr Hrachovec.

mehr

Copyright: ÖHB/Pucher

Weltmeisterteam Mannschaft des Jahres

Nationen wie Dänemark, Polen oder Kroatien konnte das Team von Head Coach Roland Marouschek bei der ISF Schul-WM im Februar diesen Jahres in die Schranken weisen. Im Finale machte man gegen Deutschland einen 14:18-Rückstand wett, erzwang mit dem 18:18 ein Siebenmeterwerfen, wo man sich mit 21:18 durchsetzen konnte und sich den Titel holte. Von Wiens Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny wurde dem Weltmeisterteam sogar der goldene Rathausmann überreicht. Beim WM-Playoff des Männer Nationalteams gegen Weißrussland vergangenen Mittwoch wurde ihnen die nächste Ehre zu teil: Sie wurden zur Mannschaft des Jahres gewählt.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |