.
Copyright: ÖHB/Pucher

Österreichs 2000er stürmen ins Halbfinale

Nach dem 27:18-Erfolg im Spitzenspiel gegen die Niederlande Montagabend, fehlte Österreichs 2000er Nationalteam bei der Men´s 18 EHF Championship 2018 in Tulln lediglich noch ein Sieg aus den restlichen beiden Partien um das Halbfinale endgültig zu fixieren. Mit dem 37:22 über den Kosovo ist das der Mannschaft von Head Coach Roland Marouschek auch bravourös gelungen. Damit ist man auch von Platz 1 in Gruppe B nicht mehr zu verdrängen. Zum Abschluss der Gruppenphase wartet nun Donnerstagabend noch die Slowakei.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | |