.
FOTO © Walter Zaponig

Bregenz schlägt Füchse, WESTWIEN zieht mit Hard gleich

Zum Abschluss der 12. ZTE HLA MEISTERLIGA-Runde feierte SG INSIGNIS Handball WESTWIEN einen 25:23-Auswärtserfolg bei roomz JAGS Vöslau. Bregenz Handball nahm mit einem 33:27-Heimsieg über BT Füchse Auto Pichler Revanche für die Hinrunden-Niederlage. WESTWIEN zog mit dem zweitplatzierten ALPLA HC Hard gleich, der Freitagabend beim SC kelag Ferlach eine 25:29-Niederlage einstecken musste. Bregenz liegt auf Rang sechs.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |