.
FOTO © ÖHB

ÖHB-Burschen feiern bei EHF Championship ersten Sieg

Die ÖHB-Burschen haben ihren Fehlstart in die Men’s 18 EHF Championship in Craiova/Rumänien kompensiert. Nach der Auftakt-Niederlage gegen die Ukraine besiegte die Sieben von Headcoach Lukas Musalek am Dienstag Estland souverän 32:26 (17:11) und ist mittendrinnen im Kampf um ein Halbfinalticket. Mittwoch ist spielfrei, Donnerstag folgt die letzte und entscheidende Vorrundenpartie gegen die Slowakei.

mehr

FOTO © IHF

U18-WM: ÖHB-Mädchen verlieren Kreuzspiel gegen Tschechien

Das weibliche ÖHB-Jugendnationalteam schlitterte Sonntagvormittag bei der IHF Women's U18 World Championship in Nordmazedoniens Hauptstadt Skopje in eine bittere Niederlage. Die Österreicherinnen mussten sich im Kreuzspiel der tschechischen Auswahl 22:36 (11:16) geschlagen geben. Rotweißrot bestreitet am Montag seine letzte WM-Partie, trifft im Duell um Platz 23 auf Usbekistan. Spielbeginn ist 12 Uhr.

mehr

FOTO © ÖHB

ÖHB-Burschen mit Selbstvertrauen in U18 EHF Championship

Am Montag startet das ÖHB-Jugendnationalteam der Burschen in die Men’s 18 EHF Championship, die bis 14. August in Craiova/Rumänien in Szene geht. Dem Turnier kommt große Bedeutung zu. Einerseits geht es um das Ticket zur U20 EURO in zwei Jahren, andererseits um die Teilnahme des Jahrgangs 2006 an der U18 EURO 2024. In der Vorrunde trifft Rotweißrot auf die Ukraine (Montag), Estland (Dienstag) und Slowakei (Donnerstag).

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | |