.
FOTO © Hypo NÖ/Heinz Starka

Hypo NÖ lässt Atzgersdorf im WHA-Schlager keine Chance

Rekordmeister Hypo Niederösterreich hat die Tabellenführung im WHA-Grunddurchgang übernommen, und zwar in sehr überzeugender Manier. Die Südstädterinnen gewannen das Topduell bei WAT Atzgersdorf 33:18 (17:10). Für die Wienerinnen war es die erste Saison-Niederlage im 14. Spiel. Hypo NÖ hält nach 13 Partien beim Punktemaximum, liegt nun einen Zähler vor Atzgersdorf.

mehr

Copyright: Bernd Haider

Sämtliche Nachwuchs-Weltmeisterschaften abgesagt

In einer online abgehaltenen Tagung des IHF Council und des IHF Executive Committee, kam die International Handball Federation überein, sämtliche Weltmeisterschaften der Jahrgänge 2000 und 2002 der Frauen und Männer endgültig abzusagen. Die Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften der Frauen, für die Österreichs Jahrgänge bereits qualifiziert waren, sollten ursprünglich im Sommer 2020 in Rumänien und China über die Bühne gehen. Aufgrund der COVID 19-Pandemie wurden diese zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben, bzw. sprang China als Ausrichter komplett ab. Wie die IHF verlautbart hat, werden diese nicht mehr nachgetragen. Auch die für kommenden Sommer angesetzten Weltmeisterschaften der männlichen Jahrgänge 2000 und 2002 hat man vorsorglich aufgrund der anhaltenden Pandemie abgesagt.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | |