.
FOTO © Wolfgang Pichler

HLA MEISTERLIGA: Linz schlägt FIVERS, Hard Tabellenführer

HC LINZ AG feierte zum Auftakt der HLA MEISTERLIGA-Rückrunde einen souveränen Heimsieg über HC FIVERS WAT Margareten, gewann am Freitag das LAOLA1-Livespiel 31:28 (18:14) und bleibt in der neu renovierten NMS Kleinmünchen ungeschlagen. Für die Stahlstädter war es der sechste Saisonerfolg, für die Wiener die dritte Niederlage. Im zweiten Spiel des Abends wurde Titelverteidiger ALPLA HC Hard seiner Favoritenrolle gerecht, ließ HSG Holding Graz mit 35:22 (15:9) keine Chance. Die Roten Teufel übernahmen zumindest bis Samstagabend die Tabellenführung einen Punkt vor Bregenz Handball und Förthof UHK Krems. Die FIVERS sind Vierte, die Linzer Siebente.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | |