.
Copyright: ÖHB/Pucher

Championship 2018: Österreich souverän, ein Kantersieg und das erste Unentschieden

Österreichs 2000er Handball Nationalteam legte einen perfekten Auftakt in die Men´s 18 EHF Championship 2018 hin. Gegen Bulgarien stand ein nie gefährdeter Sieg im Raum, führte man bereits nach zwölf Minuten mit 8:0. Bis zur Halbzeit legte man auf 17:3 nach, was Teamchef Roland Marouschek die Möglichkeit gab viel zu wechseln. Mit dem 39:13-Erfolg führt Österreich die Tabelle der Gruppe B überlegen an, trifft am morgigen Samstag in der Josef Welser Sporthalle in Tulln auf Lettland.

mehr

Copyright: ÖHB/Pucher

Mens 18 EHF Championship 2018 - Österreichs Ziel: der Titel

Am morgigen Freitag startet in Tulln die Men´s 18 EHF Championship 2018. Zwölf Nationen kämpfen bis 19. August um den Titel und damit die Teilnahme an der Men´s 20 EURO 2020. Österreichs 2000er Nationalteam geht bestens vorbereitet, fokussiert und mit einem klaren Ziel in das Turnier: Gold! In Gruppe B trifft man auf Bulgarien (Fr., 10. August, 18:30 Uhr), Lettland (Sa., 11. August, 18:30 Uhr), die Niederlande (Mo., 13. August, 18:30 Uhr), den Kosovo (Di. 14. August, 18:30 Uhr) und die Slowakei (Do., 16. August, 18:30 Uhr). Die Top zwei der Gruppe A und B qualifizieren sich für das Halbfinale, das am Samstag, 18. August ausgetragen wird. Das große Finale folgt am Sonntag, 19. August, 19:30 Uhr. Sämtliche Spiele werden in der Josef Welser Sporthalle in Tulln ausgetragen. 

mehr

ÖHB-Mädchen messen sich bei WM mit Rumäninnen

ÖHB-Mädchen messen sich bei WM mit Rumäninnen

Am Donnerstag geht für die ÖHB-Mädchen (Jahrgänge 2000 und jünger) das Abenteuer „Jugend-Weltmeisterschaft“ in die nächste Runde. Die Auswahl von Trainer Heli Müller, die wegen der überraschenden Absage des brasilianischen Teams ins Teilnehmerfeld gerutscht war, trifft in der Legionów-Halle Kielce um 16 Uhr auf die starken Rumäninnen. Die weiteren Gruppengegner heißen Angola, Slowakei und Gastgeber Polen. Die Top-4 qualifizieren sich für das Achtelfinale.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | |