.
FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

Kiel, Lemgo, Olympiacos, Szeged, Azoty-Pulawy und Toulouse erfolgreich

THW Kiel bleibt LIQUI MOLY HBL-Tabellenführer Füchse Berlin auf den Fersen. Der Rekordmeister feierte vor über 9.800 Fans in der Wunderino-Arena einen 31:28 (14:14)-Heimsieg über Aufsteiger VfL Gummersbach. ÖHB-Teamkapitän Mykola Bilyk konnte sich mit drei Toren in die Statistik eintragen. Kiel liegt nach der 14. Runde einen Punkt hinter Berlin und drei Zähler vor dem Tabellendritten, Rhein-Neckar Löwen.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |