.
Teamchef Herbert Müller und Co-Trainer Erwin Gierlinger konnten die Reise nach Spanien vorläufig nicht antreten - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Philipp Schalber

WM 2021: ÖHB-Trainergespann in Quarantäne

Österreichs Handball Frauen Nationalteam musste Dienstagvormittag ohne ihren Teamchef Herbert Müller die Reise zur WM nach Spanien antreten. Der langjährige Teamtrainer wurde bei einem Routinetest positiv getestet. Zudem gibt es mit Co-Trainer Erwin Gierlinger sowie der 19-jährigen Katarina Pandza zwei weitere Verdachtsfälle, die sich umgehend in freiwillige Quarantäne begeben haben. Als Trainer springt vorläufig Herberts Bruder und Juniorinnen-Teamtrainer Helfried Müller ein, der Mittwochvormittag zum Team stoßen wird. Die gesamte Delegation, exklusive Müller, Gierlinger und Pandza, wurde heute Vormittag nochmals negativ getestet. Auch bei Ankunft im Team-Hotel in Torrevieja fielen sämtliche Tests negativ aus. 

mehr

Bundespräsident Alexander Van der Bellen drückt dem Nationalteam bei der WM 2021 die Daumen - Copyright: Carina Karlovits/HBF

WM-Kader steht - Bundespräsident drückt Team die Daumen

Drei Tage vor dem WM-Auftakt gegen China hat sich Teamchef Herbert Müller auf seinen WM-Kader festgelegt. Von den 18 Spielerinnen, die die Vorbereitung und die beiden Testspiele gegen Portugal bestritten haben, werden Kristina Dramac und Nora Leitner nicht mit nach Spanien reisen. Bereits vergangenen Donnerstag ließ es sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen nicht nehmen, das Team virtuell zu verabschieden und viel Erfolg für die WM zu wünschen. Die Rückkehr des Österreichischen Handball Frauen Nationalteams auf internationaler Bühne wird diesen Donnerstag um 18:00 Uhr live auf ORF1 übertragen!

mehr

Vorfreude bei Team AUT auf Titel-Mitfavorit und Gastgeber Spanien bei der WM 2021 - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

WM-Vorschau: Vorfreude auf Gastgeber Spanien

Die Ibererinnen sind Österreichs letzter Gegner in der Vorrunde bei der WM 2021. Die Rollen sind klar verteilt: Spanien nimmt vor Heimpublikum den ersten WM-Titel in Angriff. 2019 unterlag man der Niederlande im Finale denkbar knapp 29:30. Für die Mission WM-Titel erwartet Teamchef Herbert Müller, dass Spanien all seine Stars mobilisiert. Die Vorfreude auf dieses Duell ist im Lager der Österreicherinnen riesig.

mehr

Gummersbach baut Führung aus, Kiel siegt

Gummersbach baut Führung aus, Kiel siegt

VfL Gummersbach, Tabellenführer der 2. Deutschen Bundesliga, entschied Samstagabend das Topspiel der 13. Runde bei HSG Nordhorn-Lingen 28:22 (15:13) für sich. Janko Bozovic trug sich für die Gäste mit drei Treffern in die Torschützenliste ein. Raul Santos kam zum Einsatz, Alex Hermann stand noch nicht wieder im Kader. Für die Hausherren erzielte Robert Weber vier Tore. Neuer Zweiter drei Punkte hinter Gummersbach ist VfL Eintracht Hagen, nun einen Zähler vor Nordhorn-Lingen.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | |