.
Nikola Bilyk - Copyright: Uros Hocevar/kolektiffimages

Nikola Bilyk erneut ins All Star Team gewählt

Seit 2016 läuft Nationalteamkapitän Nikola Bilyk für den THW Kiel in der deutschen Bundesliga auf und wurde seither auch jedes Jahr in die Weltauswahl für das All Star Game gewählt. 2017 und 2018 musste er jeweils kurzfristig absagen, stand 2019 erstmals bei dem Duell All Stars vs. Deutsches Nationalteam am Parkett. Nun wurde er erneut von den Fans ins All Star Team gewählt, die von seinem Vereinstrainer Filip Jicha betreut wird. Insgesamt haben es Spieler von neun Vereinen aus der deutschen Liga ins All Star Team geschafft, das am 16. Mai in der TUI Arena in Hannover auf das deutsche Nationalteam trifft.

mehr

Copyright: Erwin Prohaska

Coronavirus: Spielbetrieb läuft weiter - Nationalteams in Warteschleife

Die heutige Pressekonferenz der österreichischen Bundesregierung zu den Einschränkungen bei Veranstaltungen zur Eindämmung des Coronavirus, hat viele Fragen aufgeworfen. Einige, wie bspw. unter welchen Voraussetzungen Handballspiele besucht werden dürfen, oder ob die anstehenden Länderspiele ausgetragen werden können, können zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht beantwortet werden. Der Spielbetrieb in Österreichs Handball-Ligen kann jedenfalls fortgeführt werden.

mehr

Nikola Bilyk im Spiel gegen Nordmazedonien bei der Heim-EURO 2020 - Copyright: Jure Erzen/kolektiffimages

Wie 2010: Österreich im WM-Playoff gegen Niederlande

Déjà-vu für Österreichs Handball-Männer Nationalteam im Playoff zur WM 2021. Vor exakt zehn Jahren, auch damals direkt nach der Heim-EURO, ging es im Playoff zur WM 2011 gegen die Niederlande. Die Auslosung Montagabend in Wien ergab erneut diese Konstellation. Österreich wird das erste Spiel, zwischen 5. und 7. Juni, zuhause bestreiten, das Rückspiel steigt zwischen 9. und 11. Juli in den Niederlanden.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | |