.
Goricanec mit Brühl auf Titelkurs

Goricanec mit Brühl auf Titelkurs

Martina Goricanec ist am Donnerstag mit dem LC Brühl der erfolgreichen Titelverteidigung einen großen Schritt näher gekommen. Das Team aus St. Gallen besiegte im ersten Finalspiel der Schweizer SPAR Premium League die Spono Eagles auswärts nach Verlängerung 29:31 (24:24, 12:13). Die 24-jährige Vorarlbergerin war mit sechs Treffern gemeinsam mit Jennifer Murer beste Torschützin der Gäste.  Bereits am Samstag hat Brühl in der Kreuzbleiche Halle die erste Gelegenheit, den Titel zu fixieren.

mehr

Special-Edition: EM-Trikot bei WM-Playoff ergattern

Special-Edition: EM-Trikot bei WM-Playoff ergattern

Am 13. Juni trifft Österreichs Handball Männer Nationalteam in der ERSTE BANK Arena in Wien im WM-Playoff auf Weißrussland. Ganz nach dem Motto #ZeitfürRevanche will man die Niederlage gegen die Weißrussen bei der EURO 2018 ausmerzen und sich gleichzeitig das Ticket für die WM sichern. In der Halle bietet sich für alle Fans eine einmalige Chance: sämtliche Trikots unserer Herren die bei der EURO 2018 im Einsatz waren können beim Fanshop um € 49,00 erworben werden. Mit der Unterschrift des jeweiligen Nationalteamspielers! Also Tickets im ÖHB Webshop für das Spiel sichern und Trikot ergattern!

mehr

Hypo NÖ vor 42. Meistertitel in Folge

Hypo NÖ vor 42. Meistertitel in Folge

Die Handballerinnen von Hypo Niederösterreich haben einen großen Schritt in Richtung 42. Meistertitel in Folge gemacht. Das Team von Trainer Martin Matuschkowitz gewann das erste WHA-Finalduell bei ÖHB-Cupsieger UHC Müllner Bau Stockerau in der Sporthalle Alte Au klar mit 33:22 (18:10). Das zweite Endspiel geht am Sonntag in Szene. ORF Sport+ überträgt aus dem BSFZ Südstadt live. Spielbeginn ist 18.30 Uhr!

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | |