.
FOTO © Roman Grötz

Krems im Hoch, Linz im Tief, WESTWIEN und Handball Tirol mit Steigerung

ERBER UHK Krems, Meister und Cupsieger von 2019, ist weiter voll in Fahrt. Gegen SC kelag Ferlach feierte man mit 27:23 den siebten Sieg in Serie, den zweiten in der Bonus-Runde und verbessert sich zumindest vorläufig auf Rang drei. Den ersten Punkt in der zweiten Meisterschaftsphase holten sich SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und Sparkasse Schwaz Handball Tirol in einem packenden Duell, das 29:29 endete.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | |