.

EHF EURO CUP AUT vs. ESP

EHF EURO CUP AUT vs. ESP

Der EHF EURO CUP geht in die zweite Runde. Für Österreichs Herren stehen damit die Duelle mit dem aktuellen Europameister Spanien an. In der Qualifikation zur EHF EURO 2018 stand man sich zuletzt gegenüber und brachte die Iberer in Innsbruck beinahe zu Fall. Für das nächste Aufeinandertreffen am 11. April in Dornbirn sind Tickets ab sofort über den ÖHB Webshop erhältlich.

Die Enttäuschung war groß nach der knappen 29:30-Niederlage gegen Spanien Anfang Mai 2017 in Innsbruck. Fünf Tore lag man Mitte der zweiten Halbzeit voran, doch der zweifache Weltmeister fand noch einmal zurück ins Spiel.

Etwas mehr als acht Monate später stemmten die Spanier den EM-Teller in die Luft nachdem sie im Finale der EHF EURO 2018 Schweden mit 29:23 besiegten. Damit tritt das Team von der iberischen Halbinsel als Titelverteidiger bei der größten EM aller Zeiten an und bestreitet gemeinsam mit den Ausrichtern der EHF EURO 2020 die Premiere des EHF EURO CUP.

Dabei startete Spanien fulminant in den Bewerb, besiegte in der Neuauflage des EM-Finales Schweden auswärts mit 29:28 und setzte sich vor Heimpublikum gegen den neuerlichen Vize-Weltmeister Norwegen mit 30:27 nach 18:10-Halbzeitführung durch.

Am 11. April kommt der Europameister nun nach Österreich. In Dornbirn soll gelingen, was in Innsbruck knapp verpasst wurde – ein Sieg über Spanien. Tickets für diesen Schlager sind ab sofort über den ÖHB Webshop erhältlich.

Ticketpreise

Kategorie 1
Normalpreis € 29
Ermäßigt 6 - 15 Jahre € 20

Kategorie 2
Normalpreis € 24
Ermäßigt 6 - 15 Jahre € 15

Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren.

Sämtliche Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.
Die Preise im ÖHB Webshop beinhalten bereits sämtliche Bearbeitungs- und Servicegebühren.

zurück