.

News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Archiv
FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

THW Kiel nach Auftaktsieg Samstag gegen Melsungen

Meister THW Kiel peilt am Samstag den dritten Sieg in der noch jungen Saison an. Nach dem Supercup-Gewinn an vergangenen Samstag starteten die "Zebras" am Mittwoch mit einem souveränen 33:24 (13:11)-Heimsieg über HBW Balingen-Weilstetten in die LIQUI MOLY Handball Bundesliga. ÖHB-Teamkapitän Nikola Bilyk steuerte ein Tor zum Auftakterfolg bei, auf der Gegenseite traf Neo-Legionär Nikola Stevanovic einmal. Bereits am Samstag gastiert Kiel bei MT Melsungen, Balingen empfängt GWD Minden.

mehr

FOTO © Hypo NÖ

WHA MEISTERLIGA startet Samstag!

Die Damen von Hypo Niederösterreich sind 2021/22 wieder die Gejagten. Nachdem sie 2019 von WAT Atzgersdorf entthront worden waren und die darauffolgende Saison wegen der Pandemie nicht zu Ende gespielt werden konnte, durften die Südstädterinnen Ende Mai zum 43. Mal über den Meistertitel jubeln. Die kommende Spielzeit – aus der WHA wurde die WHA MEISTERLIGA – verspricht noch ausgeglichener zu werden. Die Spitze, so die Meinung unter Trainern und Funktionären, sollte enger zusammenrücken. Fünf WHA MEISTERLIGA-Teams kommen aus Niederösterreich, zwei aus Wien, Vorarlberg und der Steiermark, eines aus Kärnten. Aufsteiger ist Union APG Korneuburg Handball, die anstelle von Absteiger Perchtoldsdorf Devils in der höchsten Spielklasse auflaufen wird. Der WHA MEISTERLIGA-Grunddurchgang beginnt am kommenden Samstag!

mehr

Nikola Bilyk - Copyright: Uros Hocevar/kolektiffimages

Bilyk gewinnt bei Comeback deutschen Supercup

THW Kiel hat gegen TBV Lemgo Lippe zum elften Mal den Pixum Super Cup in der stärksten Liga der Welt gewonnen. Im Düsseldorfer PSD Bank Dome entschieden die "Zebras" das Duell zwischen Meister und Pokalsieger 30:29 (17:14) für sich. Für ÖHB-Nationalteam-Kapitän Nikola Bilyk war der Triumph gleichzeitig sein Pflichtspiel-Comeback nach einjähriger Verletzungspause. Auf der Gegenseite lieferte Neo-Legionär Lukas Hutecek sein Debüt ab.

mehr

FOTO © Rainer Ibele

HLA MEISTERLIGA: Durchwegs Heimsiege in Runde eins

Gleich am 1. Spieltag des HLA MEISTERLIGA-Grunddurchgangs ließ Aufsteiger roomz JAGS Vöslau aufhorchen. Die Niederösterreicher erspielten sich gegen den SC kelag Ferlach in den ersten 30 Minuten einen 4-Tore-Vorsprung, der nach Seitenwechsel dahinschmolz. Eine Minute vor Spielende gelang den Kärntnern schließlich der Ausgleich, doch Raphael Muck ließ die Thermalstädter mit seinem Siegtreffer zum 29:28 jubeln. 

mehr

FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

Legionäre in European League-Quali erfolgreich

ÖHB-Teamspieler Boris Zivkovic ist mit seinem neuen Klub KS Azoty-Pulawy SA souverän in die zweite Runde der EHF European League-Qualifikation eingezogen. Der polnische Klub war mit einem komfortablen 8-Tore-Polster im Gepäck nach Kroatien zu MRK Sesvete gereist und ließ auch im Rückspiel nichts anbrennen. Azoty-Pulawy setzte sich 37:25 (20:11) durch. Zivkovic zeichnete für fünf Treffer verantwortlich.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | |