.

News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Aktuell
Friedrich Holzweber - Copyright: Privat

HANDBALL AUSTRIA trauert um Friedrich Holzweber

Prof. Holzweber - wie man ihn nannte - hat 25 Jahre, von 1967 - 1992 die BSO als Geschäftsführer geleitet. In seiner Zeit wurden für unsere Gesellschaft relevante Projekte initiiert: unter anderem die Etablierung des Breitensports mit der "FIT MACH MIT“ Bewegung. Prof. Holzweber war aktiv als Spieler, Trainer und als Sportfunktionär dem Handball in Österreich sehr verbunden und besuchte bis zuletzt noch viele Spiele seiner ehemaligen Mannschaft HC FIVERS WAT Margareten. Am 12. Februar verstarb Friedrich Holzweber nach kurzer schwerer Krankheit im 91. Lebensjahr. Unser herzlichstes Beileid gilt der Familie, Freunden und Hinterbliebenen.

mehr

FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

Herning-Ikast in European League weiter ungeschlagen

Herning-Ikast Handbold hat auch sein fünftes Spiel in der EHF European League-Gruppenphase gewonnen, feierte am Samstag dank einer starken Leistung in der Schlussviertelstunde einen souveränen 34:27 (16:17)-Heimsieg über HC Lada aus Russland. Sonja Frey traf für den dänischen Topklub, der längst fürs Viertelfinale qualifiziert ist, viermal. Herning-Ikast bestreitet sein letztes Gruppenspiel am 19. Februar in Rumänien bei Magura Cisnadie. Frey und Co. sind von Platz eins im Pool C nicht mehr zu verdrängen.

mehr

FOTO © Hypo NÖ

ÖHB-Cup-Viertelfinale: Atzgersdorf fordert Sonntag Hypo NÖ

Das erste ÖHB-Cup-Viertelfinale der Damen zwischen dem WHA CHALLENGE-Team von ZumGlück Perchtoldsdorf Devils und WHA MEISTERLIGA-Schlusslicht UHC Eggenburg konnte am Samstag nicht stattfinden, musste coronabedingt verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Sonntagnachmittag kommt es zum Topduell: WAT Atzgersdorf empfängt Titelverteidiger Hypo Niederösterreich im GRG23 Alterlaa.

mehr

FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

Bilyk siegt mit Kiel bei Stuttgart

THW Kiel bestritt am Donnerstag sein erstes Meisterschaftsspiel 2022. Nikola Bilyk und Co. feierten in der 19. LIQUI MOLY HBL-Runde bei Abstiegskandidat TVB Stuttgart einen 42:29 (22:11)-Kantersieg. Der ÖHB-Teamkapitän erzielte fünf Tore. Titelverteidiger Kiel ist erster Verfolger des Tabellenführers SC Magdeburg. DHB-Pokalsieger TBV Lemgo Lippe (9.) empfing TuS N-Lübbecke (15.), gewann 27:22 (14:9). Lukas Hutecek stand nicht im Kader, wird den Gastgebern nach seiner bei der EM erlittenen Knöchelverletzung noch länger fehlen.

mehr

FOTO © Thomas Hagendorfer

HLA CHALLENGE: Korneuburg vs. Hollabrunn live auf LAOLA1

Die HLA CHALLENGE Süd/Ost wird am Wochenende mit vier Partien der 14. Runde fortgesetzt. Das Topspiel ist das Duell zwischen Union Sparkasse Korneuburg (2.) und UHC Hollabrunn (3.). LAOLA1 überträgt ab 18.50 Uhr live aus der Franz Guggenberger-Sporthalle. Den Gastgebern, die bereits am 4. Februar im Nachtragsspiel in St. Pölten ihren ersten Liga-Einsatz 2022 hatten, fehlen zwei Punkte auf Tabellenführer Sportunion Leoben, Hollabrunn liegt zwei weitere zurück.

mehr

Patricia Kovacs leitete gemeinsam mit Sonja Frey das Angriffsspiel, war mit 8 Treffern auch beste Werferin der Partie - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Bregenz, Südstadt, Graz – Spielorte für Nationalteam-Qualis stehen fest

Nach einem ruhigen Februar geht es für Österreichs Handball Frauen und Männer Nationalteam in den darauffolgenden Wochen um die Qualifikation zu den bevorstehenden Großereignissen. Unsere WM-Heldinnen werden in der EURO-Quali in der Südstadt und Graz aufschlagen, Nikola Bilyk & Co. kommen nach sieben Jahren erstmals wieder nach Bregenz.

mehr

FOTO © Thomas Bobens

Krems erster ÖHB-Cup-Viertelfinalist

Förthof UHK Krems wurde seiner Favoritenrolle im ersten ÖHB-Cup-Achtelfinale vollauf gerecht, setzte sich beim Tabellenführer der HLA CHALLENGE Nord/West, medalp Handball Tirol, souverän 46:29 (22:13) durch. Das zweite am Freitagabend angesetzte Achtelfinale zwischen HLA MEISTERLIGA-Tabellenführer ALPLA HC Hard und SG INSIGNIS Handball WESTWIEN musste coronabedingt verschoben werden. Das gilt auch für zwei am Samstag geplante Spiele: roomz JAGS Vöslau vs. Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten und Sportunion Leoben vs. HC LINZ AG.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |