.

News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Aktuell
FOTO © Wolfgang Pichler

Positionskampf in HLA MEISTERLIGA voll entbrannt

Vier Punkte trennen die Top-5 vor den abschließenden fünf Runden im HLA MEISTERLIGA-Grunddurchgang, nach dem es direkt ins Viertelfinale geht. ALPLA HC Hard, Förthof UHK Krems, HC FIVERS WAT Margareten, Bregenz Handball und SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, haben das Viertelfinalticket auch bereits in der Tasche. Mit Siegen am Wochenende können Sparkasse Schwaz Handball Tirol und HC LINZ AG nachrücken. Im unteren Tabellendrittel haben rechnerisch noch alle Teams die Chance aufs Meister-Playoff, die besten Karten hält BT Füchse Auto Pichler in Händen. HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach, roomz JAGS Vöslau und SC kelag Ferlach liegen bereits acht, bzw. neun Punkte hinter HSG Holding Graz, die Rang acht hält.

mehr

FOTO © Sportunion Leoben

HLA CHALLENGE: Ein Sieg trennt Leoben vom Gewinn des Grunddurchgangs

Nur noch zwei Punkte fehlen Sportunion Leoben, um Platz eins im HLA CHALLENGE Süd/Ost-Grunddurchgang endgültig zu fixieren. Eröffnet wird der 16. Spieltag, der am Samstag über die Bühne geht, mit dem LAOLA1-Livespiel in der Wiener Hollgasse zwischen HC FIVERS WAT Margareten FT und Brixton Fire Krems Langenlois. Zwei Punkte trennen die beiden Kontrahenten, die um Platz vier kämpfen. Krems Langenlois hat ein Spiel weniger bestritten. In der Hinrunde setzte sich die Wiener mit +5 durch.

mehr

Katarina Pandza - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Pandza und Leitner in EURO- und WM-Quali im Einsatz

Katarina Pandza hat sich längst in die Stammformation von Österreichs Handball Frauen Nationalteam gespielt. Mit ihren 19 Jahren ist sie ebenfalls noch für das 2002er Nationalteam einsatzberechtigt. Ebenso wie Nora Leitner. Sowohl in der EURO-Quali des A-Nationalteams gegen Färöer als auch in der WM-Quali des 02er Teams gegen Litauen und die Niederlande stehen die beiden kommende Woche am Parkett.

mehr

Foto © UHC Hollabrunn

HLA CHALLENGE: Hollabrunn empfängt im LAOLA1-Topspiel Leoben

Elf Siege, drei Niederlagen, 22 Punkte, bedeuten Platz eins für Sportunion Leoben im HLA CHALLENGE- Grunddurchgang. Dahinter folgt UHC Hollabrunn mit 18 Punkten. Die Weinviertler genießen gegen den Tabellenführer am Samstag im LAOLA1-Livespiel Heimreicht. Das Spiel Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten vs. Brixton Fire Krems Langenlois wurde aufgrund positiver Coronafälle hingegen verschoben. 

mehr

FOTO © Walter Zaponig

Verlängertes Wochenende in HLA MEISTERLIGA

Drei HLA MEISTERLIGA-Spiele, zwei davon sind Live-Duelle, steigen zwischen Samstag und Montag: K19 zeigt am Samstag ab 19 Uhr das Verfolger-Duell Bregenz Handball vs. HC FIVERS WAT Margareten live. Der Montag steht ganz im Zeichen des Steirer-Derbys HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach vs. BT Füchse Auto Pichler, live zu sehen ab 18:30 Uhr auf kleinezeitung.at. Zudem hat SC kelag Ferlach Samstagabend Förthof UHK Krems zu Gast. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. Leader ALPLA HC Hard  musste coronabedingt ebenso verschoben werden wie Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. HC LINZ AG und roomz JAGS Vöslau vs. HSG Holding Graz.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |