News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Archiv
Mit der SG Flensburg-Handewitt hat Boris Zivkovic die Chance auf seinen ersten internationalen Titel - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Boris Zivkovic greift mit Flensburg nach Europacup-Krone

Kommendes Wochenende bestreitet Nationalteamspieler Boris Zivkovic mit dem deutschen Spitzenklub SG Flensburg-Handewitt die EHF European League Finals in Hamburg und greift damit nach der Krone im zweithöchsten Europacupbewerb im Handball. Im Halbfinale am Samstag geht es gegen Dinamo Bucuresti (ROU), in einem etwaigen Finale am Sonntag geht es gegen den Sieger aus Rhein-Neckar Löwen vs. Füchse Berlin.

mehr

Dejan Babic - Copyright: ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

Hard vs. Krems - wer folgt Linz ins Finale? Live auf ORF SPORT +

Nachdem der FÖRTHOF UHK KREMS vergangengen Dienstag im zweiten Halbfinalspiel gegen den ALPLA HC Hard mit einem knappen 31:30 in der Serie auf 1:1 stellen konnte, stehen sich die beiden Mannschaften nun zum Showdown um den Finaleinzug in der Sporthalle See in Hard um 18:05 Uhr gegenüber! Der Sieger der Partie tritt am 28.05 um 20:20 Uhr im ersten Finalspiel gegen den HC LINZ AG an! Das Duell kann live auf ORF SPORT+ und krone.tv verfolgt werden.

mehr

Katarina Pandza - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Pandza-Schwestern holen Double in Kroatien

In der Vorwoche stemmte man den Meisterteller in die Höhe, vergangenen Freitag folgte nun die Cup-Trophäe für Katarina und Ana Pandza in Kroatien. Die Schwestern beenden die Saison damit mit dem Double und ohne Niederlage. Mit einem knappen 30:33 musste sich Sebastian Frimmel mit PICK Szeged im ungarischen Cup-Finale Veszprem beugen. Kommenden Freitag stehen sich die beiden Topteams im Finale um die Meisterschaft gegenüber.

mehr

Copyright: Wolfgang Pichler

HLA MEISTERLIGA: Linz und Hard legen in der Halbfinalserie vor

In den ersten beiden Halbfinalspielen der Best-of-Three-Serie Samstagabend stellten der HC LINZ AG und der ALPLA HC Hard auf 1:0. Die Linzer besiegten den HC FIVERS WAT Margareten auswärts mit einem klaren 35:30 (16:13) - sollten sie im nächsten Halbfinalspiel einen erneuten Sieg einfahren, könnten sie den zweiten Finaleinzug in Folge fixieren! Vor heimischem Publikum setzte der ALPLA HC Hard sich in der Partie gegen den FÖRTHOF UHK KREMS, trotz anfänglichem Rückstand, mit einem 32:26 (17:12) Heimsieg durch!

mehr

50 Teilnehmer:innen beim ersten Goalie-Workshop in Dornbirn

50 Teilnehmer:innen beim ersten Goalie-Workshop in Dornbirn

Wie schon im Osten findet das neue Format des Goalie-Workshop unter der Leitung von Michael Draca, Head of Goalkeeper Delevopment, auch im Westen großen Anklang. Rund 50 Teilnehmer:innen fanden sich vergangene Woche in Dornbirn ein, wo unter anderem die Themen: Die Grundposition und alle elementaren Abwehrbewegungen aus dieser Stellung, Grundposition und Abwehrbewegung von der Position Flügel, die Kreisabwehr, Beweglichkeit für Torhüter:innen und Kraft- und Stabilitätstraining für Torhüter:innen behandelt wurden.

mehr

EHF Champions League: Wer sind die Favoriten auf den Titel?

EHF Champions League: Wer sind die Favoriten auf den Titel?

Die EHF Champions League ist jedes Jahr das Highlight des europäischen Vereinshandballs. Doch wer hat dieses Jahr das Zeug dazu, sich die Handballkrone aufs Haupt zu setzen? Eine berechtigte Frage, die sich Fans und auch Sportwetten-Freunde stellen, die bei neue Wettanbieter die Quoten vergleichen.  Diese geben natürlich einen guten Aufschluss über die Erwartungen, die man an die Favoriten richten kann. Aber auch den Trainingsablauf und die kürzlich erzielten Leistungen im Auge zu behalten, kann Hinweise liefern.

In den vergangenen Wochen konnten wir schon einen ersten Einblick in die Verfassung der Mannschaften gewinnen, denn anhand der Ergebnisse aus der heimischen Liga gab es einen ersten Maßstab. In diesem Artikel beantworten wir die Frage, welche Vereine grundsätzlich als Favoriten in diese Saison gehen und geben eine kurze Übersicht über die momentane Verfassung dieser Teams.

mehr

Handball-Events: Was steht dieses Jahr noch an?

Handball-Events: Was steht dieses Jahr noch an?

Auch das Jahr 2022 ist wieder vollgepackt mit spannenden Handball-Events. Nachdem die Nationalmannschaft der Herren bei der EM chancenlos ausgeschieden ist, richtet sich der Blick auf die nahe Zukunft. Vor allem Fans von Sportwetten dürften sehnsüchtig auf den Start der neue HLA-Saison warten. Denn schon bald ist wieder Handball in der höchsten Spielklasse zu genießen.

Passend dazu können die eigenen Tipps bei Bet365 platziert werden. Damit lässt sich die Spannung an jedem Spieltag noch ein bisschen erhöhen. Der Anbieter Bet365 hat sich in diversen Tests als besonders empfehlenswert herausgestellt und dürfte daher für wettbegeisterte Handballfans eine tolle Wahl sein.

Schon letztes Jahr brachten vor allem die Finals jede Menge Action. Doch auch neben dem Start der HLA gibt es in diesem Jahr noch viele weitere empfehlenswerte Events, auf die es ein Auge zu werfen gilt. Wir haben uns mit den wichtigsten anstehenden Terminen befasst und liefern den Überblick.

mehr

Handball Wetten: Umfangreiche Wettmöglichkeiten werden geboten

Handball Wetten: Umfangreiche Wettmöglichkeiten werden geboten

Hierzulande und in anderen europäischen Ländern gehört die Sportart „Handball“ nach dem Fußball zu den beliebtesten Disziplinen im Sport. Immer mehr Handballfans interessieren sich inzwischen auf für Sportwetten. Auf die interessantesten Ligen und Turniere des internationalen Handballs können Wetten bei einem Buchmacher abgegeben werden. Auch Handball WM Wetten oder Tipps auf die EM natürlich ebenfalls dazu.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | weiter |