.

Robert Weber - Copyright: ÖHB/Gruber

Noch 50 Tage: Dornbirn wir kommen!

Beinahe vier Jahre liegt das letzte Länderspiel der österreichischen Handball Männer Nationalmannschaft im Ländle zurück. Höchste Zeit für eine Rückkehr! Und als Gegner hätte man sich dafür auch niemand besseren aussuchen können. Am 11. April empfangen Nikola Bilyk & Co. in der Dornbirner Messehalle im Rahmen des EHF EURO CUP den amtierenden Europameister Spanien. Tickets sind im ÖHB-Webshop bereits erhältlich.

mehr

WHA-Nachtragsspiele: Hypo NÖ um 14. Sieg

WHA-Nachtragsspiele: Hypo NÖ um 14. Sieg

Am Samstag gehen die drei nach 14 von 22 WHA-Runden austehenden Spiele in Szene. Serienmeister und Tabellenführer Hypo NÖ empfängt den SSV Dornbirn Schoren. Den Südstädterinnen sind gegen die Sieben von Trainerin Ausra Fridrikas einmal mehr klar in der Favoritenrolle, haben sie doch in der Meisterschaft wie auch im ÖHB-Cup in dieser Saison noch nichts anbrennen lassen. Da allerdings auch die MGA Fivers eine hervorragende Saison spielen, ist Hypo NÖ in der WHA-Tabelle noch nicht enteilt, kann sich Samstag aber ein 2-Punkte-Polster verschaffen.

mehr

91. Ländle-Derby am Freitag live auf LAOLA1.tv

91. Ländle-Derby am Freitag live auf LAOLA1.tv

Rekordmeister Bregenz Handball und Cupsieger ALPLA HC Hard stehen einander Freitagabend zum bereits 91. Mal seit Bestehen der nunmehrigen spusu LIGA gegenüber. Das Duell des Fünften mit dem Zweiten der Bonusrunde ist das LAOLA1.tv-Livespiel des 4. Spieltags. Anwurf in der Handball-Arena Bregenz ist 19 Uhr. Samstagabend empfängt der überlegene Tabellenführer Moser Medical UHK Krems die drittplatzierte RETCOFF HSG Graz. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ist spielfrei. In der Qualirunde begegnen einander Tabellennachbarn. Die Sparkasse Schwaz Handball Tirol (3.) trifft  die Union JURI Leoben (4.). Der SC kelag Ferlach (2.) hat Meister und Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten zu Gast.

mehr

spusu CHALLENGE: Spannung pur im Unteren Playoff

spusu CHALLENGE: Spannung pur im Unteren Playoff

Dritte Runde in den spusu CHALLENGE-Playoffs: Mit der HSG Remus Bärnbach/Köflach ist der Liga-Primus am Wochenende spielfrei, daher hat mit dem HC Bruck das zweite steirische Team im Oberen Playoff Gelegenheit,, sich bis auf einen Punkt an den Top-Favoriten auf den Aufstieg heranzuschieben. Bruck empfängt am Samstag den UHC Erste Bank Hollabrunn, der zum OPO-Auftakt überraschend beim HC FIVERS WAT Margareten II den Kürzeren zog. Die jungen Wiener gastieren am Samstag beim Schlusslicht Union Sparkasse Korneuburg.

mehr

Bauer fährt mit Porto nächsten Sieg ein

Bauer fährt mit Porto nächsten Sieg ein

Porto Sofarma bleibt in der Erfolgsspur. Der portugiesische Tabellenführer fuhr Mittwochabend bei Águas Santas Milaneza einen 33:29 (18:16)-Erfolg ein. Es war der 22. Sieg im 23. Spiel. Torhüter Thomas Bauer wehrte sechs Würfe der Gastgeber ab. Porto liegt weiterhin drei Punkte vor Sporting Lissabon, das ein Spiel weniger ausgetragen hat. Am Samstag sind Bauer und Co. wieder im EHF-Cup-Einsatz. In Dänemark bei Holstebro geht es darum, auch im dritten Gruppenspiel die Weiße Weste zu bewahren. Porto ist mit vier Punkten Tabellenführer (Pool C) und klar auf Viertelfinalkurs.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | |