.

News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Archiv
Hard und WESTWIEN lösen Bonusrunden-Ticket

Hard und WESTWIEN lösen Bonusrunden-Ticket

Der ALPLA HC Hard ist Dienstagabend als drittes Team nach Tabellenführer Moser Medical UHK Krems und der RETCOFF HSG Graz in die spusu LIGA-Bonusrunde eingezogen. Die Roten Teufel setzten sich in der 17. und vorletzten Spieltag des Grunddurchgangs in der Sporthalle am See gegen Aufsteiger Union JURI Leoben 33:26 (20:18) durch, rückten auf Rang zwei vor. Auch die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN hat ihren Top-5-Platz dank eines 36:22 (20:11)-Erfolgs beim Schlusslicht HC LINZ AG und wegen eines  29:28 (16:16)-Auswärtssiegs von Krems beim HC FIVERS WAT Margareten in der Tasche. Die Wachauer sind von der Spitze nicht mehr zu verdrängen.

mehr

Boris Zivkovic - Copyright: ÖHB/Pucher

Fünf Legionäre und sieben "Heimische"

In der Vorbereitung auf die Handball Weltmeisterschaft, von 10. - 27. Jänner 2019, hat Teamchef Patrekur Jóhannesson jene Spieler, die zwischen Weihnachten und Sylvester keine Ligaspiele mehr bestreiten müssen, zu einem Trainingslehrgang in der Südstadt einberufen. Abgesehen von den Deutschland-Legionären, stehen dem Isländer jene Legionäre aus Portugal und der Schweiz, sowie die Spieler aus der heimischen spusu LIGA zur Verfügung.

mehr

ÖHB-Cup-Viertelfinale ausgelost!

ÖHB-Cup-Viertelfinale ausgelost!

Seit Dienstagvormittag kennen die ÖHB-Cup-Viertelfinalisten bei Damen und Herren ihre Gegner. Die acht Partien werden am ersten Februar-Wochenende in Szene gehen. Bei den Männern lautet der Schlager RETCOFF HSG Graz gegen den Moser Medical UHK Krems. Die Teams stehen im spusu LIGA-Grunddurchgang vor der 17. Runde am Abend auf den Plätzen zwei und eins.

mehr

Fünfkampf um Einzug in Bonusrunde

Fünfkampf um Einzug in Bonusrunde

Die Sonntagabend mit dem 62. Wiener Derby abgeschlossene 16. spusu LIGA-Runde brachte im Kampf um einen Top-5-Platz lediglich für ein Team die Erlösung: durch den Auswärtssieg der RETCOFF HSG Graz beim Tabellenführer Moser Medical UHK Krems sicherten sich die Steirer ihr Bonusrunden-Ticket. Von Platz drei bis sieben ist noch alles offen.

mehr

Schwaz HT überholt Bregenz, Derby an Fivers

Schwaz HT überholt Bregenz, Derby an Fivers

Die Sparkasse Schwaz Handball Tirol feierte am Samstag in der 16. und drittletzten Runde des spusu LIGA-Grunddurchgangs einen 31:28 (19:15)-Heimsieg über den SC kelag Ferlach, ist seit bereits acht Spielen ungeschlagen. Die Sieben von Coach Frank Bergemann verbesserte sich auf Rang fünf, überholte Rekordmeister Bregenz Handball, der beim Aufsteiger Union JURI Leoben 26:28 (14:13) den Kürzeren zog. Die Festspielstädter konnten aus ihren vergangenen fünf Partien nur einen Punkt mitnehmen. Auf ein Bonusrunden-Ticket fehlen ihnen nun zwei Punkte.

mehr

MGA Fivers stoppen Atzgersdorf, Wr. Neustadt-Sieg in Trofaiach

MGA Fivers stoppen Atzgersdorf, Wr. Neustadt-Sieg in Trofaiach

Spannung pur in Margareten! Am Ende hatten die MGA Fivers in ihrem ersten Spiel nach der vierwöchigen WHA-Pause knapp das bessere Ende für sich und das Wiener Derby gegen WAT Atzgersdorf 22:21 (9:9) gewonnen! Damit haben die MGA Fivers nun mit Hypo NÖ (spielfrei, beide 18 Punkte) gleichgezogen und Atzgersdorf (17) überholt. Für die Atzgersdorferinnen ist es die erste Niederlage dieser WHA-Saison. Nur noch Hypo NÖ ist ungeschlagen. 

mehr

Copyright: ÖHB/Gruber

Kategorie Weltklasse - Österreich im WM-Playoff gegen Ungarn

Im Rahmen der Abschluss-Pressekonferenz der Women´s EHF EURO 2018 wurde Samstagnachmittag in Paris die Auslosung für das Playoff zur Weltmeisterschaft 2019 in Japan vorgenommen. Österreich wurde aus Topf zwei gezogen, womit von Beginn an klar war, dass man auf einen Teilnehmer der EM trifft. Mit Ungarn hat man neuerlich ein absolutes Topteam zugelost bekommen. Da Österreich zuerst gezogen wurde, hat man im Hinspiel Heimrecht. Das WM-Playoff wird Anfang Juni ausgetragen.

mehr

Weltmeister Frankreich und Olympiasieger Russland um EM-Titel

Weltmeister Frankreich und Olympiasieger Russland um EM-Titel

Die 13. Handball-Europameisterschaft der Damen erlebt am Sonntag in Paris ihr Traumfinale: Weltmeister und Gastgeber Frankreich trifft ab 17.30 Uhr in der 14,060 Zuschauer fassenden AccorHotels Arena auf Olympiasieger Russland (Livestream). Das Spiel um Platz drei bestreiten um 14 Uhr Rumänien und Niederlande (Livestream). Es ist erst das zweite Mal in der EM-Geschichte, dass Rekord-Champion Norwegen im Kampf um die Medaillen kein Wort mitzureden hat. Die Titelverteidigerinnen mussten sich mit Platz fünf begnügen. Vor 18 Jahren war der siebenfache Europameister in Rumänien nur Sechster geworden.

mehr

Graz fügt Leader Krems erste Heim-Niederlage zu

Graz fügt Leader Krems erste Heim-Niederlage zu

Die RETCOFF HSG Graz gewann Freitagabend das Schlagerspiel der 16. spusu LIGA-Runde beim Tabellenführer Moser Medical UHK Krems 29:22 (14:10) und liegt nur noch zwei Punkte hinter den Wachauern, die erstmals in dieser Saison in ihrer Heimhalle nicht als Sieger vom Parkett gingen. Im Parallelspiel feierte Cupsieger Alpla HC Hard einen souveränen 30:21 (15:9)-Heimsieg über Schlusslicht HC LINZ AG. Die Roten Teufel sind somit weiter mit Graz auf Tuchfühlung. „Wir sind in der Abwehr gut gestanden, hatten zwei starke Torhüter in unseren Reihen. Die Pflichtaufgabe gegen Linz haben wir erfüllt“, resümierte Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner. Die Sparkasse Schwaz Handball Tirol trifft am Samstag den SC kelag Ferlach (18 Uhr), Rekordmeister Bregenz Handball gastiert beim Aufsteiger Union JURI Leoben (19 Uhr). Abgeschlossen wird die 16. Runde erst am Sonntag, wenn die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN Meister HC FIVERS WAT Margareten zum Wiener Derby bittet. ORF Sport+ und LAOLA1.tv zeigen das Match ab 20.15 Uhr live!

mehr

Österreich Haus Porec - Copyright: ÖHB/Pucher

EHF EURO 2020: Wir feiern mit euch One year to go

Am 9. Jänner 2020, wenn erstmals die Schiedsrichterpfeife ertönt, wird es laut in Europa! Denn damit fällt der Startschuss zur EHF EURO 2020, der größten EM aller Zeiten! Um darauf bestens vorbereitet zu sein, hat sich unser Männer-Nationalteam im Juni selbst ein Geschenk gemacht, Revanche an Weißrussland genommen und sich für die WM 2019 qualifiziert. Und damit sind auch schon alle Stichwörter gefallen, denn wir wollen gemeinsam mit EUCH am 11. Jänner 2019 das „Österreich Haus“ wieder aufleben lassen und in der Prater Alm „One year to go“ feiern und beim Public Viewing dem Nationalteam bei seinem WM-Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien die Daumen drücken!

mehr

Wiener Derby als Topspiel der 10. WHA-Runde

Wiener Derby als Topspiel der 10. WHA-Runde

Die vierwöchige WHA-Pause findet am Samstag ihr Ende. Der Schlager der 10. Runde ist das Wiener Derby zwischen den MGA Fivers (3.) und WAT Atzgersdorf (2.). Kristina Dramac und Co. würden im Falle eines Auswärtserfolgs in der Sporthalle Margareten Platz eins übernehmen. Atzgersdorf ist neben Tabellenführer Hypo NÖ als einziges Team noch ungeschlagen, außerdem mit erst 17 Zeitstrafen die disziplinierteste Mannschaft. Die MGA Fivers haben die Chance, mit dem Serienmeister aus der Südstadt, der am Wochenende spielfrei ist, gleich- und an Atzgersdorf vorbeizuziehen.

mehr

Dreikampf um Platz fünf geht in heiße Phase

Dreikampf um Platz fünf geht in heiße Phase

Die 15. spusu CHALLENGE-Runde am kommenden Wochenende wartet mit brisanten Duellen auf. Allen voran die Begegnung zwischen Schlafraum.at Kärnten und dem HC FIVERS WAT Margareten II Samstagabend: Beide Teams halten bei 13 Punkten, kämpfen um Platz fünf und die Teilnahme am obere Playoff. Tabellenführer HSG Remus Bärnbach/Köflach empfängt Vizemeister Vöslauer HC, der nur noch theoretisch Chancen hat, in die obere Tabellenhälfte vorzustoßen. Der UHC Erste Bank Hollabrunn ist erster Verfolger des steirischen Leaders, reist als klarer Favorit zum Schlusslicht ATV Auto Pichler Trofaiach. Am Sonntag steigt das Niederösterreich-Derby zwischen der Sportunion St. Pölten und der Union Sparkasse Korneuburg. Die Falken sind gleichauf mit den FIVERS II und Klagenfurtern. Korneuburg ist klar auf OPO-Kurs, hat als Vierter bereits vier Punkte Vorsprung auf Rang fünf. Abgeschlossen wird die 15. Runde in der Hans-Lackner-Halle, wenn Aufsteiger WAT Atzgersdorf spusu LIGA-Absteiger HC Bruck empfängt. Die Steirer haben als Dritte das OPO-Ticket beinahe schon in der Tasche.

mehr

spusu LIGA live auf LAOLA1.tv und in ORF Sport+

spusu LIGA live auf LAOLA1.tv und in ORF Sport+

Gipfeltreffen in der spusu LIGA: Tabellenführer Moser Medical UHK Krems empfängt am Freitag zum Auftakt der 16. Runde ab 19 Uhr im LAOLA1.tv-Livespiel Verfolger RETCOFF HSG Graz. Gleichzeitig trifft der viertplatzierte ALPLA HC Hard auf Schlusslicht HC LINZ AG. Die Sparkasse Schwaz Handball Tirol trifft am Samstag den SC kelag Ferlach (18 Uhr), Rekordmeister Bregenz Handball gastiert beim Aufsteiger Union JURI Leoben (19 Uhr). Abgeschlossen wird die 16. Runde erst am Sonntag, wenn die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN Meister HC FIVERS WAT Margareten zum Wiener Derby bittet. ORF Sport+ und LAOLA1.tv zeigen das Match ab 20.15 Uhr live!

mehr

Weihnachtsaktion: EHF EURO 2020 Tickets + Fanschal

Weihnachtsaktion: EHF EURO 2020 Tickets + Fanschal

Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben gute Nachrichten: Ihr könnt die Suche beenden! Holt euch gleich direkt HIER Euer Ticket für die EHF EURO 2020 und sichert Euch einen Fanschal gratis dazu! Unterstützt die Mannen von Teamchef Patrekur Jóhannesson in Wien, feiert mit Kroatien ein Handballfest und Graz und erlebt die Bad Boys, Deutschlands Nationalteam, bei der Hauptrunde in Wien! Die Aktion läuft bis 24. Dezember 2018.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | |