.
Vorfreude im gesamten rotweißroten Lager auf die WM - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Philipp Schalber

WM Vorbereitung: Teamchef Müller hat sich festgelegt

Die WM 2021 in Spanien rückt für Österreichs Handball Frauen Nationalteam mit großen Schritten näher. Von 18. bis 20. November arbeiten bereits zehn Spielerinnen unter Co-Trainer Erwin Gierlinger für die WM, ab 22. November findet sich der gesamte Kader, inkl. sämtlicher Legionärinnen und Head Coach Herbert Müller, in der Südstadt ein. Am 25. November in der Südstadt und am 27. November in Hollabrunn, bestreitet man zwei Testspiele gegen Portugal, ehe man am 30. November nach Torrevieja übersiedelt, wo am 2. Dezember der WM-Auftakt gegen China ansteht. Das erste WM-Spiel seit zwölf Jahren für Österreichs Frauen. 

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | weiter |