.
Robert Weber - Copyright: ÖHB/Pucher

Zahlen, Daten, Fakten rund um die EURO 2018

Dienstagvormittag versammelte Teamchef Patrekur Jóhannesson seinen 17-Mann Kader zum ersten Training in der Vorbereitung auf die EURO 2018. Sechs daraus konnten bereits Erfahrung bei einer Endrunde sammeln. Es ist das fünfte Großereignis innerhalb der letzten neun Jahre für das Männer Nationalteam des ÖHB. Insgesamt 739 Länderspiele bringen die 17 Mann mit, etwas mehr als die Hälfte an Erfahrung als das Nationalteam das bei der WM 2015 in Katar an den Start ging. Über 600 österreichische Fans reisen zur Vorrunde nach Porec um das Team anzufeuern. Über 1.6 Milliarden Zuseher vor den TV-Geräten und über 350.000 in den Hallen werden erwartet.

mehr

ÖHB-Teamchef Patrekur Jóhannesson - Copyright: ÖHB/Pucher

Der EURO-Countdown läuft - Trainingsauftakt am Dienstag

Nun ist es da, 2018, das EURO-Jahr! Von 12. – 16. Jänner kämpft Österreichs Handball Männer Nationalteam in der Vorrunde in Porec (CRO) gegen Weltmeister Frankreich, Vize-Weltmeister Norwegen und Weißrussland um den Einzug in die Hauptrunde. Teamchef Patrekur Jóhannesson hat ab morgen den gesamten EURO-Kader für die finale Vorbereitung auf die EM zur Verfügung. Am 5. Jänner (live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv) in der Südstadt, und am 7. Jänner in Brünn bestreitet man noch zwei Testspiele gegen Tschechien. Die Verabschiedung des Nationalteams erfolgt im Rahmen einer Pressekonferenz am 9. Jänner, 10:30 Uhr, live auf ORF Sport+, am 10. Jänner übersiedelt man bereits nach Porec.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |