.
Nikola Bilyk bei der WM 2019 gegen Norwegen - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

EHF EURO CUP - Die Statistiken zum Duell mit NOR

Zwischen September 1980 und September 1998 absolvierte das österreichische Handball Männer Nationalteam 15 Länderspiele in Klagenfurt. Am morgigen Donnerstag, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+und LAOLA1.tv, kehrt man nach 21 Jahren wieder zurück in die Landeshauptstadt, empfängt im letzten Heimspiel des EHF EURO CUP Vize-Weltmeister Norwegen. Es ist das 37. Duell dieser beiden Nationen. Neun Siege feierte man bislang gegen die Skandinavier, die voll im Rennen sind, den Premierentitel bei diesem neuen Bewerb zu holen. Der EHF EURO CUP wird erstmals unter den drei Ausrichtern der EHF EURO 2020, Schweden, Österreich und Norwegen, sowie Titelverteidiger Spanien ausgespielt. Zeitgleich fällt in der Qualifikation die Entscheidung. Neben den Ausrichtern und Europameister Spanien, konnten sich bereits Deutschland, Kroatien und Slowenien für die Endrunde im Jänner 2020 qualifizieren.

mehr

Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Teamchef fordert maximalen Kampf

Seit 28. März ist Teamchef Aleš Pajovič im Amt. Nur zwei Wochen später stand er im EHF EURO CUP-Spiel gegen Europameister Spanien erstmals an der Seitenlinie und feierte mit dem 29:28-Heimsieg in Dornbirn einen Einstand nach Maß. Damit war er der erste Teamchef seit Niko Markovic 1996, der mit einem Sieg in seine Ära starten konnte. Dass die Leistung gegen den amtierenden Europameister kein Zufall war, soll gegen Norwegen, Donnerstag 20:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, und Schweden, Sonntag 17:00 Uhr live auf ORF Sport+, bestätigt werden. Der Kader für die beiden Länderspiele wurde nun auf 18 Mann reduziert. 

mehr

Fabian Posch - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Berisha und Posch entscheiden Wahl für sich

In den vergangenen Wochen gaben Journalisten, die spusu LIGA-, spusu CHALLENGE- und WHA-Vereine ihre Stimmen für die Handball Wahl der Saison 2018/2019 ab. Bestimmt wurden die Handballerin des Jahres, der Handballer des Jahres, Trainer des Jahres, Newcomerin und Newcomer des Jahres, Legionärin und Legionär des Jahres in Österreich, Österreicherin und Österreicher des Jahres im Ausland, die Mannschaft des Jahres sowie das Frauen und Männer All Star Team.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | |