.
Janko Bozovic - Copyright: ÖHB/Pucher

WM-Playoff: In Minsk die Basis schaffen

Janko Bozovic war in der Saison 2014/2015 bei Brest in Weißrussland engagiert, erzielte dort damals allein in der Champions League 29 Tore. Sonntag, 16:00 Uhr live auf ORF Sport+ und Mittwoch, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+, gibt es für den 32-Jährigen ein Wiedersehen mit einigen ehemaligen Spielern. Wie der Rest des gesamten Handball Männer Nationalteams glaubt Bozovic fest daran, schon in Minsk eine gute Ausgangsposition schaffen zu können für das Rückspiel in der ERSTE BANK Arena. 

mehr

Janko Bozovic - Copyright: ÖHB/Pucher

Weißrusslands Kader ident mit jenem bei der EURO 2018

Weißrusslands Head Coach Iouri Chevtsov setzt auf altbewährtes. Österreichs Handball Männer Nationalteam steht am Sonntag, 10. Juni, 16:00 Uhr live in der ORF TV-Thek, in Minsk und am 13. Juni, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+, in der ERSTE BANK Arena in Wien das WM-Playoff gegen die Weißrussen bevor. Im 28 Mann Kader des Gegners gab es im Vergleich zum Kader bei der EURO 2018 im Jänner in Kroatien lediglich zwei Änderungen. Damals verlor Österreich das Auftaktspiel gegen Weißrussland denkbar knapp mit 26:27. Tickets für das Heimspiel am 13. Juni in der ERSTE BANK Arena in Wien sind über den ÖHB-Webshop erhältlich.

mehr

Start in EHF European Masters in Innsbruck

Start in EHF European Masters in Innsbruck

Mit 63 Teams aus 18 Ländern ist die diesjährige Europameisterschaft für SeniorenhandballerInnen (EHF European Masters) die bislang größte. Am Mittwoch wurde sie in der Olympiahalle Innsbruck feierlich eröffnet. Von Donnerstag bis Sonntag gehen in vier Hallen in Tirols Landeshauptstadt nicht weniger als 191 Matches in Szene. Der Eintritt ist übrigens zu allen Spielen frei!

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | |