.
Sonja Frey - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

30:30 Unentschieden zum Abschluss des Trainingslehrgang gegen die Slowakei

Samstagmittag stand für Österreichs Handball Frauen Nationalteam das zweite freundschaftliche Länderspiel gegen die Slowakei im Rahmen des aktuellen Trainingslehrgang am Programm. Nach dem 31:28-Erfolg von Freitagabend, trennte man sich zum Abschluss 30:30. Dabei erspielten sich die Österreicherinnen, wie gestern, einen kleinen Vorsprung in den ersten 30 Minuten und hielten die Slowakei auch nach Seitenwechsel weiter auf Abstand. Mit einem 5:0-Lauf von 25:28 auf 30:28 drehten die Gäste in der Schlussphase die Partie. Durch Treffer von Ines Ivancok und Patricia Kovacs endete das Spiel noch 30:30. Das nächste Mal kommt man Ende November zusammen und bestreitet die beiden Spiele in der WM-Vorquali gegen den Kosovo (4. Dezember) und Italien (6. Dezember).

mehr

2002er-Auswahl besiegt Polen

2002er-Auswahl besiegt Polen

Österreichs Handball Jugend-Nationalteam der Mädchen hat Freitagabend sein erstes von drei freundschaftlichen Länderspielen in Kobierzyce gewonnen, schlugen Gastgeber Polen 30:29 (11:14). Am Samstag geht es gegen Polen B, am Sonntag trifft die Sieben von Trainerin Simona Spiridon auf Tschechien.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | |