.

News

Suche

Suche nach Text (-teilen)

Suche

Aktuell
Janko Bozovic - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Eva Manhart

Titel zum Abschluss – die Gummersbacher Erfolgsgaranten

Für 257 der 1.189 bisherigen Saisontore zeichnen Janko Bozovic (163), Raul Santos (69) und Alexander Hermann (25) verantwortlich. Doch nicht nur mit ihren Angriffsqualitäten haben die drei maßgeblichen Anteil am Titel in der 2. Deutschen Bundesliga. Am Samstag steht das letzte Spiel der Saison an und das vor Heimpublikum. Für das Österreich-Trio heißt es dabei Abschied nehmen.

mehr

Copyright: HANDBALL LIGEN AUSTRIA

Krems kürt sich zum Meister 2021/2022

Förthof UHK Krems entscheidet die Best of three-Finalserie in der HLA MEISTERLIGA gegen den ALPLA HC Hard mit 2:0 für sich und feiert den insgesamt fünften Meistertitel der Vereinsgeschichte, den zweiten seit Bestehen der HANDBALL LIGEN AUSTRIA. In einem intensiven Schlagabtausch in dem die Wachauer über weite Strecken einem Rückstand hinterliefen, zeitweise mit drei Toren in Rückstand gerieten, drehte man am Ende noch das Spiel und setzte sich 28:26 durch.

mehr

Handball-Events: Was steht dieses Jahr noch an?

Handball-Events: Was steht dieses Jahr noch an?

Auch das Jahr 2022 ist wieder vollgepackt mit spannenden Handball-Events. Nachdem die Nationalmannschaft der Herren bei der EM chancenlos ausgeschieden ist, richtet sich der Blick auf die nahe Zukunft. Vor allem Fans von Sportwetten dürften sehnsüchtig auf den Start der neue HLA-Saison warten. Denn schon bald ist wieder Handball in der höchsten Spielklasse zu genießen.

Passend dazu können die eigenen Tipps bei Bet365 platziert werden. Damit lässt sich die Spannung an jedem Spieltag noch ein bisschen erhöhen. Der Anbieter Bet365 hat sich in diversen Tests als besonders empfehlenswert herausgestellt und dürfte daher für wettbegeisterte Handballfans eine tolle Wahl sein.

Schon letztes Jahr brachten vor allem die Finals jede Menge Action. Doch auch neben dem Start der HLA gibt es in diesem Jahr noch viele weitere empfehlenswerte Events, auf die es ein Auge zu werfen gilt. Wir haben uns mit den wichtigsten anstehenden Terminen befasst und liefern den Überblick.

mehr

Wird es das letzte Spiel für Fabian Posch im Krems-Dress, oder erzwingt Hard das Entscheidungsspiel? - Copyright: Roman Grötz

Krems weiß Fans und Statistik auf seiner Seite

Das Auftaktspiel der Best of three-Finalserie der HLA MEISTERLIGA zwischen dem ALPLA HC Hard und Förthof UHK Krems endete mit einem 31:30 für die Wachauer n.V., die damit kommenden Samstag, 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, vor Heimpublikum Matchball auf Titel Nummer 5, den zweiten seit Bestehen der HANDBALL LIGEN AUSTRIA, haben. Neben dem Heimvorteil haben die Niederösterreicher auch die Statistik auf ihrer Seite. Während die Finalserie bei einem Harder-Triumph noch das Entscheidungsspiel am 9. Juni erlebt, wird am Samstag definitiv das Abstiegs-Playoff abgeschlossen in dem roomz JAGS Vöslau auf BT Füchse Auto Pichler trifft und die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach den SC kelag Ferlach empfängt.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |