.
David Brandfellner - Copyright: Anton Nigg

Europacup-Duell der FIVERS live im ORF

„Nur mehr“ eine letzte Qualifikationsrunde trennt die FIVERS WAT Margareten von einer seit Jahrzehnten von Österreichs Handballsport nicht mehr erlebten Sensation. Als erstes Team seit langem könnte der Wiener Traditionsklub in die Gruppenphase eines europäischen Klubbewerbs einziehen. Der Weg dorthin ist aber ein langer, denn BM Benidorm aus Spanien, dem Land des amtierenden Europameisters steht dem entgegen. Das Hinspiel zum Showdown gibt es am Dienstag, 22.9.2020 ab 20:40 Uhr live auf ORF SPORT+.

mehr

Esbjerg verliert Champions League-Krimi gegen Bukarest

Esbjerg verliert Champions League-Krimi gegen Bukarest

Dänemarks Meister Team Esbjerg hat Sonntagnachmittag sein zweites DELO EHF Champions League-Saisonspiel verloren, lieferte vor Heimpublikum CSM Bukarest einen harten Kampf, den das rumänische Top-Team 30:29 (17:15) für sich entscheiden konnte. ÖHB-Teamspielerin Sonja Frey war mit sieben Toren Esbjergs Topscorerin. Für Bukarest traf Cristina Neagu zehnmal. Die vierfache Welthandballerin erzielte auch zwei Sekunden vor Schluss den Siegtreffer. "Ich denke, das war heute ein besonders gutes Handball-Spiel", resümierte Adrian Vasile, Cheftrainer der siegreichen Gäste.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | |